Max Annas

Max Annas Reihenfolge der Bücher

Kurzbiografie Max Annas

Der gebürtige Kölner Max Annas ist mit seinen spannenden Krimis mehr als erfolgreich. Lange Zeit lebte der Schriftsteller in Südafrika in der Provinz Ostkap. Dort arbeitete er an einem Forschungsprojekt für die der University of Fort Hare in East London. In dem Projekt beschäftigte er sich mit der Musikrichtung des südafrikanischem Jazz. Als Journalist schrieb er bereits für mehrere Printmedien, unter anderen für die Kölner StadtRevue. Der kulturinteressierte Schriftsteller organisierte außerdem Filmfestivals.

Bevor er sich der Belletristik widmete, veröffentlichte Annas zahlreiche Sachbücher, in denen er sich unter anderem damit auseinandersetzte, wie wir Nahrungsmittel produzieren und welche Auswirkungen das auf Umwelt, Gesundheit und Lebensräume hat. Gemeinsam mit Erwin Wagenhofer veröffentlichte er das Sachbuch „We feed the world“. Ein Jahr zuvor erschien Wagenhofers erfolgreiche Dokumentation „We Feed the World – Essen global“, die sich kritisch mit Massentierhaltung und der Nahrungsmittelproduktion auseinandersetzt. Doch nun wieder zurück zu Max Annas. Der vielseitige Autor schrieb weitere Sachbücher, die thematisch im Bereich Popkultur, Politik und Sport angesiedelt sind. Er verfasste eine Biografie über das Leben des französischen Ethnologen Claude Lévi-Strauss.

2014 erschien dann mit „Die Farm“ der erste Kriminalroman des Autors, für den er mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet wurde. Auch der zweite Krimi „Die Mauer“ aus dem Jahr 2016 erhielt den Krimipreis. In „Finsterwalde“ beschreibt der talentierte Schriftsteller eine dystopische Zukunft Europas. Rechtsradikalismus hat sich in dieser düsteren Zukunftsvision durchgesetzt und die EU, so wie wir sie heute kennen, existiert nicht mehr. Wenig überraschend: Auch für das Werk wurde er mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. Mit Gesellschaftskritik und durchdachten Erzählsträngen spart Max Annas in seinen Geschichten nicht. Mehrere Monate waren die Werke des Autors auf Platz Eins der KrimiZEIT-Bestenliste. Sein Roman „Illegal“ schildert die Lebensrealität eines Protagonisten, der ohne Aufenthaltspapiere in Berlin lebt.

2018 produzierte Deutschlandfunk Kultur das Hörspiel zum Buch. Viele seiner Werke sind von der Zeit inspiriert, die er in Südafrika verbracht hat. Der geschichtlich interessierte Autor platziert seine Geschichten aber auch während der Zeit der Zerrissenheit Deutschlands und legt den Finger in eine gesamtdeutsche Wunde. Seine Morduntersuchungskommissions-Reihe spielt zu DDR-Zeiten. Die Bücher greifen reale Kriminalfälle auf, die der Führungsriege der DDR nicht ins Konzept passten und deshalb nie wirklich aufgeklärt oder öffentlich gemacht wurden. Annas ist zwar selbst in Westdeutschland aufgewachsen, nutzte aber die letzten Jahre der DDR, um Freundschaften zu schließen und sich einen Eindruck über die Situation zu verschaffen. Kurz vor der Wiedervereinigung wurde ihm die Einreise jedoch verweigert. Vermutlich fließen einige seiner Erfahrungen aus dieser Zeit in die Buchreihe ein, die damit zu einem interessanten zeitgeschichtlichen Zeugnis wird. Heute lebt Annas in Berlin.  

Die Morduntersuchungskommission Reihe von Max Annas

Annas' Buchreihe ist thematisch und gesellschaftlich besonders interessant. In seinen Büchern geht er nationalistischen und rassistischen Bewegungen in der DDR nach. Themen, die es in der damaligen Gesellschaft offiziell nicht gab, die verschwiegen und deshalb nie vollständig aufgeklärt wurden. In seinen Büchern greift er reale Fälle auf. Sein protokollarischer und nüchterner Schreibstil überzeugt nicht nur Leserinnen und Leser, sondern auch die Presse und Kritik. Auch diese Werke von Max Annas wurden mit Preisen ausgezeichnet.

Chronologische Reihenfolge der Morduntersuchungskommission Reihe

 Titel  bestellen bei

Band 1

Morduntersuchungskommission

Morduntersuchungskommission

(2019)

Amazon

Band 2

Morduntersuchungskommission: Der Fall Melchior Nikoleit

Morduntersuchungskommission: Der Fall Melchior Nikoleit

(07/2020)

Amazon

Chronologische Reihenfolge der Südafrike Trilogie

 Titel  bestellen bei

Band 1

Die Farm

Die Farm

(2014)

Amazon

Band 2

Die Mauer

Die Mauer

(2016)

Amazon

Weitere Bücher von Max Annas

 Titel  bestellen bei

Roman

Illegal

Illegal

(2017)

Amazon

Band 2

Finsterwalde

Finsterwalde

(2018)

Amazon

Bildnachweis: Felix O / CC BY-SA

Autor:

Dirk Thörner

 

Tags: Düsseldorf, historischer Krimi, Regionalkrimi, Krimi

Joomla SEF URLs by Artio