Martin Walker

Martin Walker Reihenfolge der Bücher

Kurzbiografie Martin Walker

Martin Walker ist politischer Journalist und Schriftsteller. Auch als Historiker machte sich der Schotte einen Namen. Walker ist Jahrgang 1947. Sein Interesse an geschichtlichen Themen sowie politischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen zeigt sich in der Wahl seiner Studiengänge. Am Balliol College der Uni Oxford begann er ein Geschichtsstudium. Später wechselte er an die Harvard University, wo er sein Studium der Internationalen Beziehungen und der Wirtschaft abschloss.

Nach dem Studium ging es für Walker beruflich steil bergauf. Als Journalist schrieb er fast 25 Jahre für den Guardian in London. Als Auslandskorrespondent war er viel unterwegs, etwa in Afrika, China, Russland und Amerika. Gerade deshalb sieht sich Walker als Weltbürger. Sein Zuhause ist dort, wo seine Familie ist. Auch mit seinen belletristischen Werken und Sachbüchern erlangte Martin Walker internationale Bekanntheit. Sein Interesse an historischen und geschichtlichen Zusammenhängen zeigt sich in seinen Sachbüchern. Für die Recherchen hat er mit den „Großen“ der Welt gesprochen, beispielsweise mit Michail Gorbatschow und Bill Clinton. Sein Zukunftsthriller „Germany 2064“ war besonders erfolgreich. Der Titel stand auf der Shortlist des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises 2015. Das Multitalent greift in „Germany 2064“ die Themen künstliche Intelligenz und selbstlernende Roboter auf. Das Buch ist keine reine Fiktion, sondern basiert auf einem wissenschaftlichen Fundament und aktuellen Studien, die für die Politik in Auftrag gegeben wurden.

Mit seinen charmanten regionalen Krimis, die bei Diogenes erscheinen, ist der Schriftsteller heute erfolgreicher denn je. Seinen Wurzeln bleibt er auch im Belletristik-Segment treu. Zahlreiche interessante geschichtliche Fakten finden sich in seinen lesenswerten Büchern. Privat liest der Autor am liebsten Biografien oder geschichtliche Sachbücher, aber auch moderne Romane und hin und wieder etwas Science-Fiction. Seit 1999 lebt der Schriftsteller mit seiner Familie in der Region Périgord in Südfrankreich. Die Inspiration für seine Romanreihe rund um den Dorfpolizisten Bruno fand er in der Geschichte der Region und in den Bewohnerinnen und Bewohnern der Provinz Périgord.

Walker schreibt in den Bruno-Krimis nicht nur über die Fälle des sympathischen Dorfpolizisten. Er schreibt auch über die Region, seine Wahlheimat, die er sehr lieb gewonnen hat. Für jeden, der Walkers Buchreihe kennt, ist es sicher wenig überraschend, dass der Schriftsteller gutes Essen zu schätzen weiß und gern auch mal selbst kocht. Hin und wieder pendelt er zwischen Périgord und Washington D. C. Das ist seiner interessanten Tätigkeit für den Thinktank der Unternehmensberatung A. T. Kearney geschuldet.

Die Bruno, Chef de police Reihe von Martin Walker

Die charmante Buchreihe rund um den französischen Dorfpolizisten Benoît Courrèges, besser bekannt als Bruno, erscheint seit 2008 im Schweizer Verlag Diogenes. Die Inspiration für die Buchreihe fand der Autor in den Menschen und der Geschichte seiner französischen Wahlheimat. Die Bruno-Reihe ist international sehr erfolgreich. Jedes Buch enthält ein Rezept zum Nachkochen. Mehrere Begleitbände komplettieren die Buchreihe und bieten interessante Fakten über die französische Provinz Périgord und leckere Rezeptideen zum Nachkochen.

Chronologische Reihenfolge der Bruno, Chef de police Reihe

  Titel   bestellen bei

Band 1

Bruno, Chef de police

Bruno, Chef de police
Bruno, chief of police

(2009)
(2008)

Amazon

Band 2

Grand cru. Zweiter Fall für Bruno, Chef de Police

Grand cru. Zweiter Fall für Bruno, Chef de Police
The dark vineyard

(2010)
(2009)

Amazon

Band 3

Schwarze Diamanten. Der dritte Fall für Bruno, Chef de Police

Schwarze Diamanten. Der dritte Fall für Bruno, Chef de Police
Black diamond

(2010)
(2010)

Amazon

Band 4

Delikatessen. Der vierte Fall für Bruno, Chef de Police

Delikatessen. Der vierte Fall für Bruno, Chef de Police
The Crowded Grave

(2012)
(2011)

Amazon

Band 5

Femme fatale. Der fünfte Fall für Bruno, Chef de Police

Femme fatale. Der fünfte Fall für Bruno, Chef de Police
The Devil's Cave

(2013)
(2012)

Amazon

Band 6

Reiner Wein. Der sechste Fall für Bruno, Chef de police

Reiner Wein. Der sechste Fall für Bruno, Chef de police
The Resistance Man

(2011)
(2013)

Amazon

Band 7

Provokateure. Der siebte Fall für Bruno, Chef de police

Provokateure. Der siebte Fall für Bruno, Chef de police
Children of War.

(2013)
(2014)

Amazon

Band 8

Eskapaden. Der achte Fall für Bruno, Chef de police

Eskapaden. Der achte Fall für Bruno, Chef de police
The Dying Season

(2016)
(2015)

Amazon

Band 9

Grand Prix. Der neunte Fall für Bruno Chef de police

Grand Prix. Der neunte Fall für Bruno Chef de police
Fatal Pursuit

(2017)
(2016)

Amazon

Band 10

Revanche. Der zehnte Fall für Bruno Chef de police

Revanche. Der zehnte Fall für Bruno Chef de police
The Templars' Last Secret

(2018)
(2017)

Amazon

Band 11

Menu surprise. Der elfte Fall für Bruno, Chef de police

Menu surprise. Der elfte Fall für Bruno, Chef de police
A Taste for Vengeance

(2019)
(2018)

Amazon

Band 12

Connaisseur. Der zwölfte Fall für Bruno, Chef de police

Connaisseur. Der zwölfte Fall für Bruno, Chef de police
The Body in the Castle Well

(2020)
(2019)

Amazon

Band 13

Connaisseur. Der zwölfte Fall für Bruno, Chef de police

noch nicht erschienen
The Shooting at Chateau Rock

(2021)
(2020)

Amazon

Bildnachweis: Bwag / CC BY-SA

Autor:

Dirk Thörner

 

Tags: Krimi, Frankreich, Périgord

Joomla SEF URLs by Artio