Christine Brand

Christine Brand Reihenfolge der Bücher

Kurzbiografie Christine Brand

Die Schweizerin Christine Brand schreibt spannende Krimis und arbeitet nebenher als freie Journalistin. Brand wurde 1973 in Burgdorf geboren, aufgewachsen ist sie in Oberburg im schönen Emmental. Ursprünglich wollte die heutige Schriftstellerin Lehrerin werden und schloss eine Ausbildung in dem Bereich ab. Später entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Schreiben und wechselte zum Journalismus. Nach ihrem Volontariat bei der Berner Zeitung, der drittgrößten Tageszeitung der Schweiz, arbeitete sie bei dem Blatt als Redakteurin. Einen umfassenden Einblick in die Welt der Justiz und der Kriminologie erhielt sie während ihrer Tätigkeit als Gerichtsreporterin im Zeitraum von 1996 bis 2004 bei der Zeitung „Der Bund“.

2003 bis 2005 schrieb Brand als Korrespondentin des Kantons und der Stadt Bern für verschiedene Tageszeitungen, u.a. für die Basler und die Aargauer Zeitung und das St. Galler Tagblatt. Neues dazuzulernen ist für Christine Brand selbstverständlich. 2005 entschied sie sich für eine Ausbildung zur Fernsehjournalistin, um ihr journalistisches Portfolio noch weiter abzurunden. Ihr neu erworbenes Wissen wendete sie 2006 bis 2008 als Redakteurin der Politik- und Wirtschaftssendung „Rundschau“ des SRF an. Für die Sonntagsausgabe der Neue Zürcher Zeitung (NZZ) betreute sie bis 2017 das Ressort „Hintergrund und Meinungen“.

Für ihre Gerichtsreportagen erhielt Brand 2013 den Medienpreis des schweizerischen Anwaltsverbandes. Ihre umfangreiche Reportage über Familienmorde erhielt den Medienpreis des Vereins SRG SSR idée suisse. Ihr Fachwissen gibt Christine Brand gern weiter. An der EB Zürich, einer Schule für Berufsbildung, begeistert sie Medieninteressierte für die Themen Storytelling und Reportage und gibt wertvolle Tipps. 2018 gab es einen wichtigen Wendepunkt im Leben der erfolgreichen Journalistin. Blanvalet, Teil der Verlagsgruppe Random House, war begeistert von ihrem Manuskript und bot Christine Brand einen Autorenvertrag an. Also machte sie sich selbstständig und arbeitete von da an hauptberuflich als Autorin und nebenher freiberuflich im Journalismus.

Als erfolgreiche Krimi-Autorin ist Brand Mitglied im Autorennetzwerk Das Syndikat und im Autorenverband der Schweiz AdS. In ihrer Freizeit liebt es die sportliche Autorin, auf Reisen zu gehen. Auf ihrer siebenmonatigen Weltreise lernte sie spannende Orte kennen. Da sie während dieser Zeit fast ausschließlich aus dem Rucksack lebte, bemerkte sie, wie wenig man doch zum Leben und zum Glücklichsein braucht. Das, was für Christine Brand wirklich zählt, lässt sich in einem Satz zusammenfassen: Sie ist in der Welt zu Hause und kann sich die Freiheit nehmen, immer wieder neue Orte zu entdecken und spannende Erfahrungen zu machen. Brand lebt heute in Zürich. Die erfolgreiche Autorin schreibt nicht nur Kriminalliteratur, auch Kinderbücher und zahlreiche Kurzgeschichten hat sie erfolgreich veröffentlicht.  

Die Milla Nova ermittelt Reihe von Christine Brand

Der noch junge Kommissar Thomas Engel tritt 1965 seinen Dienst bei der Düsseldorfer Kripo an. Die Leserinnen und Leser schauen dem motivierten Polizisten bei seinen Ermittlungen über die Schulter. Im ersten Band der Buchreihe bringen Engels Ermittlungen Spuren einer dunklen Vergangenheit und eine Verbindung zu einem Fall aus den Dreißigerjahren ans Tageslicht. Bereits der Serienauftakt vermittelt eine starke Botschaft, die der Autor im Interview mit seinem Verlag auf den Punkt bringt: „Wir müssen aus der Vergangenheit lernen, um die Zukunft zu gestalten.“ Die Buchfans der Reihe sind sicher schon auf weitere fesselnde Kriminalfälle mit historischem Bezug gespannt.

Chronologische Reihenfolge der Milla Nova ermittelt Reihe

 Titel  bestellen bei

Band 1

Blind

Blind

(2019)

Amazon

Band 2

Die Patientin

Die Patientin

(2020)

Amazon

Weitere Bücher von Christine Brand in der Reihenfolge ihres Erscheinens

 Titel  bestellen bei

Sachbuch

Schattentaten

Schattentaten

(2008)

Amazon

Roman

Todesstrich

Todesstrich

(2009)

Amazon

Roman

Das Geheimnis der Söhne

Das Geheimnis der Söhne

(2010)

Amazon

Roman

Kalte Seelen

Kalte Seelen

(2013)

Amazon

Roman

Stiller Hass

Stiller Hass

(2015)

Amazon

Roman

Mond: Geschichten aus aller Welt

Mond: Geschichten aus aller Welt

(2015)

Amazon

Bildnachweis: Sandstein / Public domain

Autor:

Dirk Thörner

 

Tags: Düsseldorf, historischer Krimi, Regionalkrimi, Krimi

Joomla SEF URLs by Artio