Ethan Cross

Ethan Cross Reihenfolge der Bücher

Kurzbiografie Ethan Cross

Der amerikanische Schriftsteller Aaron Brown schreibt unter dem Pseudonym Ethan Cross weltbekannte Psychothriller. Brown wuchs mit drei Geschwistern auf. Er sammelte vielseitige Berufserfahrung, die auf den ersten Blick mit dem Schreiben rein gar nichts zu tun hat. Als Chief Technology Officer arbeitete er für ein größeres Franchise-Unternehmen. Spannend ist sein Ausflug in die Musikszene. Er war Leadsänger und Gitarrist in einer Musikband, bevor er sich vollumfänglich dem Schreiben widmete. Seit seiner High-School-Zeit begeisterte sich Brown für Bücher und Musik. Viel mehr zu seinem Lebenslauf, beispielsweise wann und wo der Schriftsteller geboren wurde, ist nicht bekannt. Zufall oder zielgerichtetes Marketing? Egal, denn viele Fans seiner Bücher kennen ihn ohnehin nur unter seinem Pseudonym.

Fakt ist, dass Aaron Brown ungern viel von sich preisgibt, was eine mysteriöse Aura um den Thriller-Autor aufbaut. Seine Shepherd-Reihe wurde auf Anhieb zu einem internationalen Erfolg, die Thrillerfans weltweit bis heute begeistert. Im Fokus seiner Buchreihe stehen der FBI-Agent Marcus Williams und dessen Bruder, der Serienkiller Francis Ackerman junior. Die Serie garantiert Spannung pur und ist nichts für zarte Gemüter. Mit seinem Thriller „Spectrum“, die den Auftakt einer weiteren Buchreihe bildet, hat er einen ganz besonderen Buchhelden geschaffen: August Burke, einen autistischen FBI-Berater. Aaron Brown alias Ethan Cross engagiert sich privat für „Autism Speaks“. Die Organisation forscht und klärt über Autismus auf. Hier gibt es eine Parallele zum Autor, der selbst von einer Autismus-Spektrum-Störung betroffen ist.

Seit seiner Jugend ist der Schriftsteller ein großer Buchliebhaber. Seine Freunde machten ihn auf Ausgaben der Star-Wars-Saga aufmerksam, die die Geschichte dort weiterführten, wo damals die Filme aufhörten. Der lesebegeisterte Autor verschlingt seitdem etwa drei bis vier Bücher die Woche. Wie nicht anders zu erwarten, liebt Aaron Brown nicht nur die geschriebenen Geschichten. Er ist auch ein großer Filmfan. Beim Schreiben denkt der Autor häufig in Sequenzen, wie in einem Film. Das Szenische merkt man seinen Büchern an. Das Beste an seinem Beruf ist für Brown die Kreativität, und die Tatsache, etwas zu erschaffen, für das er nur die eigene Vorstellungskraft nutzt. In die Entwürfe der Charaktere und Handlungsstränge seiner Geschichten investiert der Schriftsteller viel Zeit und Enthusiasmus. Während der Entwurfsphase holt er sich bereits ein Feedback seiner Lektoren. Das ist für ihn der härteste Teil. Nach der Konzeption geht es dann ans eigentliche Schreiben, die Worte fließen nur so dahin und Brown kann sich komplett auf die Feinheiten seiner Story konzentrieren.

Der erfolgreiche Autor engagiert sich in der kanadischen Schriftstellerorganisation „International Thriller Writers“, in der sich mehrere Tausend Thrillerautoren aus verschiedenen Ländern vernetzt haben. Die Organisation veranstaltet regelmäßig Thriller-Festivals, auf denen besonders erfolgreiche und herausragende Autorinnen und Autoren mit Preisen ausgezeichnet werden. Mit seiner Frau, seinen drei Kindern und zwei Hunden lebt der Schriftsteller heute in Illinois.

Die Shepherd Reihe von Ethan Cross

2011 erschien der Auftakt der Buchreihe mit „The Shepherd“, der englischsprachige Originaltitel, der der Buchserie ihren Namen verlieh. Zwei Jahre später erschien dann die deutschsprachige Übersetzung mit dem Titel „Ich bin die Nacht“. Die „Shepherd Organization“ ermittelt bei besonders brutalen und schwierigen Mordfällen. Spannend sind die gegensätzlichen Figuren, die der Autor geschaffen hat. Zum einen der FBI-Ermittler Marcus Williams und der Serienkiller Francis Ackerman junior. Der Bösewicht ist der Bruder des Ermittlers und hilft ihm später beim Lösen seiner Fälle. Fakt ist: Die Leserinnen und Leser der Buchreihe brauchen gute Nerven!

Chronologische Reihenfolge der Shepherd Reihe

  Titel   bestellen bei

Band 1

Racheopfer

Racheopfer
Original: The Cage

(2013)
(2011)

Amazon

Band 2

Ich bin die Nacht

Ich bin die Nacht
Original: The Shepherd

(2013)
(2011)

Amazon

Band 3

Ich bin die Angst

Ich bin die Angst
Original: The Prophet

(2014)
(2012)

Amazon

Band 4

Ich bin der Schmerz

Ich bin der Schmerz
Original: Father of Fear

(2015)
(2014)

Amazon

Band 5

Ich bin der Zorn

Ich bin der Zorn
Original: The Judas Game

(2016)
(2015)

Amazon

Band 6

Ich bin der Hass

Ich bin der Hass
Original: Only The Strong

(2018)
(2017)

Amazon

Band 7

Ich bin die Rache

Ich bin die Rache
Original: The Taker

(2019)
(2018)

Amazon

Chronologische Reihenfolge der Ackermann & Shirazi Reihe

In der neuen Reihe dreht sich alles um den früheren Bösewicht und Serienkiller Francis Ackerman junior. Nun jagt der charismatische Ackermann im Auftrag des FBI Mörder und Serienkiller. Spannend!

  Titel   bestellen bei

Die Stimme des Zorns

Die Stimme des Zorns
Original: Alien

(2019)
(2019)

Amazon

Chronologische Reihenfolge der August Burke Reihe

2017 erschien hierzulande der erste Band der neuen Buchreihe des Autors. Der rasante Thriller ist definitiv außergewöhnlich. Leserinnen und Leser begleiten das Genie August Burke bei seinen Ermittlungen.

  Titel   bestellen bei
Spectrum

Spectrum 
Original: Spectrum

(2017)
(2017)

Amazon

 

>Autor:

Dirk Thörner

 

Tags: Psychothriller, Thrilller

Joomla SEF URLs by Artio