Hjorth und Rosenfeld

Hjorth und Rosenfeld Reihenfolge der Bücher

Kurzbiografie Michael Hjorth und Hans Rosenfeld

Die beiden schwedischen Autoren schreiben spannende Krimis, die eine riesige Fangemeinde begeistern. Michael Hjorth schreibt nicht nur Bücher, er arbeitet auch als Drehbuchautor, Produzent und Regisseur. Er schrieb die Drehbücher der Romanverfilmungen verschiedener Werke Henning Mankells. Direkt im Anschluss an sein Studium am Bard College in New York arbeitete er als Script Editor bei einem schwedischen Fernsehsender. Das war der Startpunkt seiner Karriere im Medien- und Literaturbetrieb. Für die in dem Zeitraum entstandene Sitcom „Svensson, Svensson“ erhielt er die Auszeichnung „Golden Gate Award“. Bücher und Medien haben den 1963 geborenen Schweden schon immer fasziniert. Kein Wunder, dass er heute erfolgreicher TV-Produzent, Regisseur und Autor ist. Vielseitigkeit gehört zu seinen großen Stärken. Auch wenn Hjorth im Krimi-Segment besonders erfolgreich ist, schreibt er auch in anderen Genres, angefangen bei Comedy über Drama bis hin zu Horror. Hjorth produzierte den 2010 erschienen schwedischen Action-Thriller „Easy Money – Spür die Angst“, der international in den Kinos zu sehen war. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Jens Lapidus. Hans Rosenfeld ist ebenfalls ein bekannter schwedischer Drehbuchautor. Am 13. Juli 1964 kam er im schwedischen Borås zu Welt, damals noch unter dem Familiennamen Peterson. Nach seinem Abitur entschied er sich, Rosenfeld, den Mädchennamen seiner Mutter, anzunehmen. Die Vorlage für die international erfolgreiche schwedische Krimiserie „Die Brücke“ stammt aus seiner Feder. Die Krimiserie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und in mehr als 170 Ländern gezeigt. Für die UK-Fernsehserie „Marcella“, die vom britischen Sender Independent Television gezeigt wurde, erhielt Rosenfeld den „British Screenwriters' Award“. Die weltweiten Ausstrahlungsrechte der Serie liegen beim Streaming-Anbieter Netflix. Ursprünglich wollte Rosenfeld Schauspieler werden, nun ist er in eher hinter den Kulissen in der TV- und Filmbranche tätig, u. a. als Radio- und TV-Moderator. Bevor Rosenfeld hauptberuflich zum Schreiben fand, nahm er den ein oder anderen Umweg als Tierpfleger, Chauffeur oder Lehrer in Kauf. Heute lebt der Schriftsteller in Täby Kyrkby. Seine Freizeit verbringt der Familienmensch am liebsten mit seiner Frau und den drei Kindern. Mit dem Autorenduo Hjorth und Rosenfeld sind zwei Talente am Werk, die einander perfekt ergänzen. So entstehen spannende Bücher, die viele Leserinnen und Leser weltweit begeistern. Als die beiden 2011 ihren ersten Krimiband der Bergmann-Reihe in Deutschland präsentierten, war den Schriftstellern noch nicht klar, was für ein Erfolg sie mit ihren Büchern haben werden. Ursprünglich plante das Duo, pro Jahr ein Buch zu veröffentlichen und die Reihe mit Erscheinen des fünften Bandes zu beenden. Zum Glück geht das Lesevergnügen doch, anders als geplant, weiter!

Die Sebastian Bergmann Reihe von Michael Hjorth und Hans Rosenfeld

Das Autorenduo Hjorth und Rosenfeld hat mit der Buchreihe rund um den eigenwilligen Kriminalpsychologen Sebastian Bergmann eine einmalige und facettenreiche Hauptfigur erschaffen. Der hochintelligente Einzelgänger unterstützt die Stockholmer Polizei bei scheinbar unlösbaren Kriminalfällen. Die Bücher der beiden Autoren werden in mehr als 34 Ländern gelesen, die Verkaufszahlen liegen im Millionenbereich. Der schwedische Fernsehsender „Sveriges Television“ verfilmte gemeinsam mit dem ZDF einzelne Bände der Buchreihe.

Chronologische Reihenfolge der Sebastian Bergmann Reihe

 Titel  bestellen bei

Band 1

Der Mann, der kein Mörder war

Der Mann, der kein Mörder war
Original: Det fördolda

(2011)
(2011)

Amazon

Band 2

Die Frauen, die er kannte

Die Frauen, die er kannte
Original: Lärjungen

(2012)
(2012)

Amazon

Band 3

Die Toten, die niemand vermisst

Die Toten, die niemand vermisst
Original: Fjällgraven

(2013)
(2012)

Amazon

Band 4

Das Mädchen, das verstummte

Das Mädchen, das verstummte
Original: Den stumma flickan

(2014)
(2014)

Amazon

Band 5

Die Menschen, die es nicht verdienen

Die Menschen, die es nicht verdienen
Original: De Underkända

(2015)
(2015)

Amazon

Band 6

Die Opfer, die man bringt

Die Opfer, die man bringt
Original: En högre rättvisa

(2018)
(2018)

Amazon

Weitere Sebastian Bergmann Bücher

 Titel  bestellen bei

Feste feiern wie sie fallen & Im Schrank

Feste feiern wie sie fallen & Im Schrank

(2016)

Amazon

Bildnachweis: Larry D. Moore / CC BY-SA

Autor:

Dirk Thörner

 

Tags: Krimi, Schweden

Joomla SEF URLs by Artio