Ursula Poznanski

Ursula Poznanski Reihenfolge der Bücher

Kurzbiographie Ursula Poznanski

Der Wiener Schriftstellerin Ursula Poznanski scheint das schriftstellerische Talent in die Wiege gelegt. Wenn man die Schriftstellerin fragt, seit wann sie schreibt, antwortet sie häufig mit: „Immer schon!“. Die Antwort fühlt sich für die Autorin einfach richtig an. Nach dem Abitur begann sie ihr Studium an der Uni Wien. Sie studierte Japanologie, Publizistik, Rechts- und Theaterwissenschaften. Auch wenn die Studiengänge ohne Abschluss blieben, eignete sich die Autorin eine breite Wissensgrundlage an, die ein gutes Fundament für ihre eigenen Buchprojekte bietet. Die Idee, das eigene schriftstellerische Talent auch beruflich zu nutzen, nahm im Jahr 2000 Gestalt an.

Kurz nach der Geburt ihres Sohnes nahm Ursula Poznanski an einem Drehbuchwettbewerb des Österreichischen Rundfunks (ORF) teil. Die Vorstellung, dass die eigenen Texte für eine Liebeskomödie von bekannten Schauspielerinnen und Schauspielern gesprochen werden, motiviere sie. Gewonnen hat sie den Wettbewerb nicht, doch ihre Begeisterung für das Schreiben war geweckt. Sie sammelte Romanideen, entwickelte Handlungsstränge und stellte ihr erstes Kinderbuch „Buchstabendschungel“ fertig, das 2003 im Dachs Verlag erschien. Bevor sich Poznanski hauptberuflich dem Schreiben widmete, arbeitete Sie als Redakteurin in einem medizinischen Fachverlag. Das Multitalent verlässt sich gern auf ihr Bauchgefühl und die eigene Intuition. Die Entscheidung für die schriftstellerische Tätigkeit war definitiv die richtige. Ihre vielseitigen Buchpublikationen von Erstlesebüchern über Kinderkrimis bis hin zu Thrillern und Teenager-Liebesromanen zeigen ihr schriftstellerisches Können und Talent.

Die Autorin ist nah am Publikum und freut sich, zu Lesungen und Signierstunden mit ihren Fans ins Gespräch zu kommen. Auf der Leipziger und Frankfurter Buchmesse begeistert die Autorin das Publikum nicht nur mit ihren Büchern, sondern auch mit ihrer sympathischen Art. Auch in den Sozialen Medien ist die Schriftstellerin unterwegs und hält Kontakt zu ihren Buchfans. Leserinnen und Leser erhalten auf Ihrer Facebookseite interessante Einblicke in ihre Schreibwerkstatt. Mit dem Erfolg des Titels „Erebos“ haben sich die beruflichen Wünsche von Ursula Poznanski mehr als erfüllt. Die einzige Schattenseite an ihrer Tätigkeit ist der Erwartungsdruck, der mit jedem Titel ein wenig steigt. Damit weiß die Wienerin aber gut umzugehen. Die Erwartungshaltung ist eher ein Ansporn statt Auslöser von Schreibblockaden. Die 1968 in Wien geborene Schriftstellerin lebt auch heute noch in ihrem Geburtsort, gemeinsam mit ihrer Familie. Auf die Kaffeehaustradition ihrer Heimatstadt möchte sie nicht verzichten. Der Marie-Theresien-Platz gehört zu ihren Lieblingsplätzen in Wien.

Die Erebos Reihe von Ursula Poznanski

Erebos ist der erste Thriller aus der Feder von Poznanski. 2010 erschien der erste Band bei Loewe. Die Zeit wählte das Buch zum Sommerthriller des Jahres. Die Erfolgsgeschichte beginnt mit 100.000 verkauften Exemplaren im Erscheinungsjahr. 2011 erhielt die Autorin den deutschen Jugendliteraturpreis für den ersten Band. Erebos ist ein Buch für Jugendliche und Erwachsene. Das Thema ist aktueller denn je und schafft eine interessante Verknüpfung der Realität mit der Welt der PC-Spiele.

Chronologische Reihenfolge der Erebos Reihe

 Titel  bestellen bei

Band 1

Erebos

Erebos

(2010)

Glückskiste

Amazon

Band 2

Erebos 2

Erebos 2

(2019)

Besteller 2019 Hardcover

Glückskiste

Amazon

Die Vanitas Reihe von Ursula Poznanski

Die spannende Thrillerreihe erscheint seit 2019 bei Knaur. Die Story garantiert Spannung pur: Eine Wiener Blumenhändlerin ermittelt in Eigenregie gegen ein skrupelloses Verbrecher-Syndikat.

Chronologische Reihenfolge der Vanitas Reihe 

 Titel  bestellen bei

Band 1

Vanitas: Schwarz wie Erde

Vanitas: Schwarz wie Erde

(2019)

Glückskiste

Amazon

Band 2

Vanitas: Grau wie Asche

Vanitas: Grau wie Asche

(2020)

Glückskiste

Amazon

Chronologische Reihenfolge der Kaspary & Wenninger ermitteln Reihe

Im Mittelpunkt der Krimireihe steht das Salzburger Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger. Die Taschenbuchausgaben erscheinen bei Rowohlt.

 Titel  bestellen bei

Band 1

Die geheime Drachenschule

Fünf

(2012)

Glückskiste

Amazon

Band 2

Blinde Vögel

Blinde Vögel

(2013)

Glückskiste

Amazon

Band 3

Stimmen

Stimmen

(2015)

Glückskiste

Amazon

Band 4

Schatten

Schatten

(2017)

Glückskiste

Amazon

 

Chronologische Reihenfolge der Eleria Reihe

Die dystopische Romanreihe umfasst drei Bände. Eindringlich und fesselnd erzählt die Autorin Rias Geschichte. Nach einer Klimakatastrophe hat sich das Leben der Menschen komplett verändert. Die Menschen leben geschützt unter Kuppeln, ein striktes Überwachungssystem soll für Sicherheit garantieren. Ria gehört zur Elite, wächst privilegiert auf, doch dann wendet sich das Blatt. In der Reihe begleiten wir die junge Ria auf der Suche nach der Wahrheit.

 Titel  bestellen bei

Band 1

Die Verratenen

Die Verratenen

(2012)

Glückskiste

Amazon

Band 2

Die Verschworenen

Die Verschworenen

(2013)

Glückskiste

Amazon

Band 3

Die Vernichteten

Die Vernichteten

(2014)

Glückskiste

Amazon

Bildnachweis: Rudolf H. Boettcher / CC BY-SA

Autor:

Dirk Thörner

Tags: Deutschland, Fantasy, Jugendbücher

Joomla SEF URLs by Artio