Lucinda Riley

Lucinda Riley Reihenfolge der Bücher

Kurzbiografie Lucinda Riley

Lucinda Riley ist eine irische Schriftstellerin, die 1968 geboren wurde. Als Kind verbrachte sie mehrere Jahre in Bangkok und auch später gehörte das Reisen zu ihren liebsten Hobbys. Mit nur 24 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman "Lovers and Players". In den folgenden Jahren veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Lucinda Edmonds sieben weitere Romane, die in 14 verschiedene Sprachen übersetzt wurden. Nach dem Bau ihres Hauses in Thailand kam ihr die Idee zum Roman "Das Orchideenhaus", mit welchem ihr auch der internationale Durchbruch gelang. Die Hauptperson Julia Forrester findet durch Zufall ein Tagebuch und kommt einem jahrelang gut gehüteten Familiengeheimnis auf die Spur. Auch "Das Mädchen auf den Klippen" sowie "Der Engelsbaum" sind packende Familiendramen, die so richtig unter die Haut gehen. Auch ein wenig Mythologie kommt in den Romanen von Lucinda Riley nicht zu kurz, wie besonders die sieben Schwestern Reihe beweist.

Wie erfolgreich die Bücher von Lucinda Riley sind, erkennt man auch daran, dass unter anderem "Die Sturmschwester" für den bekanntesten italienischen Literaturpreis, den Premio Bancarella, nominiert wurde. Weiterhin soll die sieben Schwestern Reihe bald verfilmt werden; die Verträge mit einer Hollywoodfirma sind bereits unterzeichnet, wie Riley auf ihrer Homepage verlauten lässt. Heute lebt Lucinda Riley in Norfolk im Osten von England sowie zeitweise in ihrem Haus in der Provence. Gemeinsam mit ihrem Ehemann hat sie vier Kinder im Alter zwischen sieben und 17 Jahren. Ein Arbeitszimmer oder gar Büro wird man in Lucinda Rileys Haus jedoch vergeblich suchen. Stattdessen schreibt sie ihre Romane am liebsten vor dem gemütlichen Kamin. Wer die Schriftstellerin kennt, weiß, dass ihre Geschichten nicht nur reine Fantasie sind. Vielmehr hat jeder ihrer Romane auch einen persönlichen Bezug. Wenn man beispielsweise weiß, dass die Nachbarin von Lucinda Riley mit dem Schöpfer der Christusstatue in Rio verwandt war, verwundert es kaum, dass sie eines ihrer Bücher in dieser Stadt spielen ließ. Übrigens lebte die Schriftstellerin auch selbst einige Wochen in der brasilianischen Metropole, denn umfangreiche Recherchen sind ihr für das Gelingen ihrer Werke enorm wichtig.

Die Die sieben Schwestern Reihe von Lucinda Riley

Mit der sieben Schwestern Reihe wurde Lucinda Riley auch bei uns in Deutschland über Nacht berühmt. Im Jahr 2014 erschien der erste Teil der Trilogie, der sofort eine breite Anhängerschaft für sich begeistern konnte. In diesem ersten Roman mit dem gleichnamigen Titel "Die sieben Schwestern" lernt man die schüchterne Maia kennen, die gemeinsam mit ihrem Vater auf einem herrschaftlichen Anwesen am Genfer See lebt. Als ihr Vater stirbt, begibt sie sich auf eine abenteuerliche Reise nach Rio, um ihre Wurzeln zu erkunden. Zwar möchten wir nicht zu viel verraten, doch was Maia hier über ihre Familie, insbesondere ihre Urgroßmutter Izabela, herausfindet, rührt einen nicht nur zu Tränen. Vielmehr erlebt man eine wahre Achterbahn der Gefühle, so sehr vermag es Lucinda Riley den Leser in seinen Bann zu ziehen. "Die Sturmschwester" dann, der zweite Roman der Serie, erzählt das Leben von Ally, der Halbschwester von Maia, die man ja bereits aus dem ersten Teil kennt. Auch Ally wurde als Kind adoptiert und macht sich nun auf die Suche nach ihrer Vergangenheit; sehr starke Parallelen zum ersten Teil sind also deutlich erkennbar. Obwohl auch dieses Buch in sich stimmig ist, bleiben viele Fragen offen, so dass man unbedingt auch den dritten Teil lesen möchte. Dieser jüngste Roman der sieben Schwestern Reihe, "Die Schattenschwester", erschien im Jahr 2015. Zwar ist es noch nicht offiziell, doch kann man davon ausgehen, dass es nicht bei der Trilogie bleibt. Angeblich soll die sieben Schwestern Reihe einmal aus insgesamt sieben Bänden bestehen, denn es sind auch sieben Kinder, die Pa Salt adoptiert hatte - wir dürfen also gespannt sein!

Chronologische Reihenfolge der Die sieben Schwestern Reihe

 Titel  bestellen bei

Band 1

Die sieben Schwestern

Die sieben Schwestern
The Seven Sisters

(2015)

Amazon

Band 2

Die Sturmschwester

Die Sturmschwester
The Storm Sister

(2015)

Amazon

Band 3

Die Schattenschwester

Die Schattenschwester
The Shadow Sister

(2016)

Amazon

Band 4

Die Perlenschwester

Die Perlenschwester
The Pearl Sister

(2017)

Amazon

Band 5

Die Mondschwester

Die Mondschwester
The Moon Sister

(2018)

Amazon

Band 6

Die Sonnenschwester

Die Sonnenschwester
The Sun Sister

(2019)

Amazon

Bildnachweis: By Donatas Dabravolskas (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Autor:
Dirk Thörner

Tags: historische Romanreihe

Joomla SEF URLs by Artio