Inge Löhnig

Inge Löhnig Reihenfolge der Bücher

Kurzbiographie Inge Löhnig

Inge Löhnig wurde im Jahr 1957 in München geboren und ist bei uns vor allem durch ihre Kriminalromane rund um den Kommissar Konstantin Dühnfort bekannt geworden. Aufgewachsen ist Löhnig in einem kleinen Dorf nahe München. Nach dem Abitur studierte sie zunächst Grafikdesign, ehe sie in verschiedenen Werbeagenturen arbeitete und sich schon bald selbstständig machte. 

Schreiben war jedoch schon immer ihr Hobby und im Jahr 2007 wurde der Ullstein Verlag auf ihre Werke aufmerksam. Inge Löhnig lebt noch heute in der Nähe von München und konzentriert sich ganz auf das Schreiben. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Ihr Wunsch ist es übrigens, einmal in der Nordbretagne zu leben und vom Schreiben leben zu können. Dies dürfte inzwischen problemlos möglich sein.

Neben den Kriminalromanen veröffentlichte sie auch zahlreiche Jugenderzählungen. "Scherbenparadies" und "Schattenkuss" sind die zwei bekanntesten Geschichten, die vor allem Jugendliche zwischen zwölf und 18 Jahren begeistern. "Meisterhafte Erzählkunst" und "Packende Stories" - so werden die Romane von Inge Löhnig stets betitelt. Wer allerdings viel Blutvergießen erwartet, wird von den Romanen vermutlich etwas enttäuscht sein. Vielmehr schafft es Inge Löhnig, den Leser mit psychologisch einwandfreien Plots zu begeistern. Die Hauptperson, der ermittelnde Kommissar Dühnfort, kommt in den Romanen übrigens auch nicht zu kurz. Der Ermittler mit dem Sixpack ist einem sofort sympathisch. Liiert ist er mit seiner Partnerin Gina Angelucci, die in "Gedenke mein" selbst eine Hauptrolle übernimmt. In "Nun ruhet sanft" erwarten die beiden sogar Nachwuchs. Dieser Fall ist vermutlich der persönlichste, denn Dühnfort ist schwer erschüttert, wie ein Vater seine komplette Familie auslöschen kann.

Im Gegensatz zu vielen anderen Krimiserien ist der Kommissar einmal nicht alkohol- oder drogenabhängig, sondern eher bodenständig: Dühnfort liebt sowohl Kaffee als auch gutes italienisches Essen. Der 44-jährige Kommissar lebt gemeinsam mit seiner 38-jährigen Freundin und begeht während seiner Ermittlungen schon einmal den einen oder anderen Fauxpas. Dies macht ihn aber nur menschlich und sympathisch. In "Deiner Seele Grab" etwa wird Dühnfort beschuldigt, eine Angeklagte während der Befragung geschlagen zu haben. Alle Bücher sind sowohl in gebundener Form als auch im Taschenbuchformat im Ullstein Verlag erschienen. Selbstverständlich kann man die spannenden Kriminalfälle aber auch als eBook oder Hörbuch erwerben.

Die Kommissar Dühnfort Reihe von Inge Löhnig

Im Jahr 2008 begann die Erfolgsgeschichte der Kommissar Dühnfort Reihe mit Erscheinen des Romans "Der Sünde Sold". Ein rundum gelungenes Debüt, wie sich die Kritiker einig sind. Dieser Roman spielt in der Nähe von München; wer sich hier ein wenig auskennt, wird zahlreiche Schauplätze wiedererkennen. Charakteristisch für die Erzählweise von Inge Löhnig sind in erster Linie die stark gezeichneten Charaktere, ebenso wie die zahlreichen falschen Fährten, auf welche sie den Leser lockt. In keinem der Romane kommt selbst der eingefleischte Krimifan schnell darauf, wer der Mörder ist. Die Spannung bleibt bis zur letzten Seite aufrecht erhalten und die Aufklärung des Falls ist in der Regel mehr als verblüffend.

Kein Wunder also, dass bereits zwei Jahre später der zweite Roman mit Kommissar Dühnfort in der Hauptrolle erschien. "In weißer Stille" spielt diesmal am Starnberger See und enthüllt eine spannende Familiengeschichte rund um einen ermordeten Kinderarzt. Danach scheint es die Autorin mit dem Schreiben recht eilig gehabt zu haben, denn 2011 erschienen gleich zwei Romane: "So unselig schön" und "Schuld währt ewig". Es folgen drei weitere Romane 2012, 2014 und 2015. Auch im Jahr 2016 mussten sich Inge Löhnig Fans nicht langweilen: In "Gedenke mein" ermittelt allerdings Gina Angelucci, die Partnerin von Kommissar Dühnfort. Juni 2017 erschien der bislang letzte Roman der Serie "Sieh nichts Böses". 

Chronologische Reihenfolge der Kommissar Dühnfort Reihe

  Titel   bestellen bei

Band 1

Der Sünde Sold

Der Sünde Sold

(2008)

 

Amazon

Band 2

In weißer Stille

In weißer Stille

(2010)

 

Amazon

Band 3

So unselig schön

So unselig schön

(2011)

 

Amazon

Band 4

Schuld währt ewig

Schuld währt ewig

(2011)

 

Amazon

Band 5

Verflucht seist du

Verflucht seist du

(2012)

 

Amazon

Band 6

Deiner Seele Grab

Deiner Seele Grab

(2014)

 

Amazon

Band 6

Nun ruhet sanft

Nun ruhet sanft

(2015)

 

Amazon

Band 6

Sieh nichts Böses

Sieh nichts Böses

(2017)

 

Amazon

Band 7

Unbarmherzig

Unbarmherzig

(05/2019)

 

Amazon

 

Autor:
Dirk Thörner

Tags: Deutschland, Krimi

Joomla SEF URLs by Artio