Steven Erikson

Steven Erikson Reihenfolge der Bücher

Kurzbiographie

Steven Erikson ist das Pseudonym des in Kanada geborenen Anthropologen und Archäologen Steve Rune Lundin. Er ist am bekanntesten für seine Fantasie und Science-Fiction Reihe „Das Spiel der Götter (Malazan Book of the Fallen)“. Lundin ist verheiratet und hat einen Sohn. Geborgen wurde er 1959 in Toronto, wuchs allerdings in Winnipeg auf, arbeitete lange und London und lebt aber zur Zeit wieder in Winnipeg. Sein Debut war „This River Awakens“, das er noch unter Steve Rune Lundin veröffentlichte. Als Autor ist es einer seiner Markenzeichen gängige Konventionen des Genres zu missachten. So hat er beispielsweise keine Angst eine Hauptfigur sterben zu lassen, wenn es der Handlung dient. Neben dem Schreiben malt er Ölbilder.

Chronologische Reihenfolge der Das Spiel der Götter Reihe

Den ersten Teil seiner „Das Spiel der Götter Reihe“ veröffentlichte er 1999 nach einer sechsjährigen Vorbereitungszeit. Die Reihe ist auf 10 Teile ausgelegt. Da alle Teile, bis auf der erste, im Deutschen auf zwei Bücher aufgeteilt wurden, stehen noch zwei Teile in der deutschen Übersetzung aus. Handelt die Reihe in den ersten Bänden vom fiktiven Melazanischen Imperium, tritt dieser Aspekt in den späteren Bänden mehr und mehr in den Hintergrund und macht einer neuen Haupthandlung mit vielen Nebensträngen Platz. Die Erzählweise der ganzen Geschichte ist nicht linear. Stattdessen werden die einzelnen Handlungsstränge parallel voran getrieben, wobei sich die einzelnen Romane zwischen ihnen hin und her bewegen. Erst mit dem Voranschreiten der Geschichte werden die Verbindungen zwischen den einzelnen Handlungssträngen klarer.

Die Gärten des Mondes

Die Gärten des Mondes
Original: Gardens of the Moon

(2000)
(1999) 

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Das Reich der sieben Städte

Das Reich der Sieben Städte
Original: Deadhouse Gates 1

(2001)
(2000) 

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Im Bann der Wüste

Im Bann der Wüste
Original: Deadhouse Gates Part 2

(2001)
(2001) 

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Die eisige Zeit

Die eisige Zeit
Original: Memories of Ice Part 1

(2003)
(2002) 

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Der Tag des Sehers

Der Tag des Sehers
Original: Memories of Ice Part 2

(2003)
(2002)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Der Krieg der Schwestern

Der Krieg der Schwestern
Original: House of Chains Part 1

(2004)
(2002) 

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Das Haus der Ketten

Das Haus der Ketten
Original: House of Chains Part 2

(2004)
(2002) 

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Kinder des Schattens

Kinder des Schattens
Original: Midnight Tides Part 1

(2005)
(2004) 

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Gezeiten der Nacht

Gezeiten der Nacht
Original: Midnight Tides Part 2

(2011)
(2004) 

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Die Feuer der Rebellion

Die Feuer der Rebellion
Original: The Bonehunters Part 1

(2007)
(2006) 

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Die Knochenjäger

Die Knochenjäger
Original: The Bonehunters Part 2

(2008)
(2006) 

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Der goldene Herrscher

Der goldene Herrscher
Original: Reaper's Gale Part 1

(2009)
(2007) 

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Im Sturm des Verderbens

Im Sturm des Verderbens
Original: Reaper's Gale Part 2

(2010)
(2007)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Die Stadt des blauen Feuers

Die Stadt des blauen Feuers
Original: Toll the Hounds Part 1

(2012)
(2008)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Tod eines Gottes

Tod eines Gottes
Original: Toll the Hounds Part 2

(03/2017)
(2008) 

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Dust of Dreams

noch nicht erschienen
Original: Dust of Dreams

-
(2009) 

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

The Crippled God

noch nicht erschienen
Original: The Crippled God

-
(2011) 

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

 

Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Steven_Erikson
https://en.wikipedia.org/wiki/Malazan_Book_of_the_Fallen

Bildnachweis: By Naushaad Gasieta (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

Autor:
Dirk Thörner

Joomla SEF URLs by Artio