Reihenfolge.info

Twilight Film Reihe

Twilight - Reihenfolge der Filme

Die Twilight Filme

Nicht nur die Bücher der Twilight Saga fanden weltweit Anklang, auch die Filme spielten mehrere Millionen Dollar ein. Die Regisseurin Catherine Hardwicke hat es geschafft, die faszinierenden Vampirgeschichten erfolgreich auf die Kinoleinwand zu bringen. Natürlich ist es auch dem schauspielerischen Talent von Kirsten Stewart und Robert Pattison sowie der zahlreichen Nebendarsteller zu verdanken, dass die Saga auch im Kino ein solcher Erfolg wurde.
Die Erfolgsgeschichte begann im Jahr 2008 mit dem ersten Teil der Saga "Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen".

Add a comment

Weiterlesen

Jo Nesbø

Jo Nesbø Reihenfolge der Bücher

Kurzbiografie

Jo Nesbø ist einer der bekanntesten norwegischen Schriftsteller, der im Jahr 1960 in Oslo geboren wurde. In seiner Jugend hegte Jo Nesbø den Traum, Profifußballer zu werden; dieser platzte jedoch aufgrund eines Kreuzbandrisses. Später arbeitete er unter anderem als Makler und Journalist und war ebenso erfolgreich als Sänger in einer Popgruppe.

Add a comment

Weiterlesen

Volker Kutscher

Volker Kutscher Reihenfolge der Bücher

Kurzbiografie

Volker Kutscher wurde im Jahr 1962 im oberbergischen Land geboren und lebt heute in Köln. Nach dem Schulabschluss studierte er Germanistik, Philosophie und Geschichte und war danach als Lokalreporter tätig. Seinen ersten Roman "Bullenmord" veröffentlichte er bereits im Jahr 1995, doch berühmt wurde er erst im Jahr 2007, als der erste Band seiner Kommissar Gereon Rath Reihe "Der nasse Fisch" erschien.

Add a comment

Weiterlesen

Jeffrey Archer

Jeffrey Archer Reihenfolge der Bücher

Kurzbiografie

Jeffrey Howard Archer, Baron Archer of Weston-super-Mare, ist besser unter dem Namen Jeffrey Archer bekannt. Der 1940 in London geborene konservative Politiker ist bei uns in erster Linie durch seine Clifton-Saga berühmt geworden. Nach dem Schulabschluss in Somerset und einem angefangenen Studium war Archer von 1969 bis 1974 Politiker im britischen Houce of Commons. Nach der Schulzeit arbeitete er zwischenzeitlich auch als Bodybuilder sowie Lehrer an einer Privatschule.

Add a comment

Weiterlesen

Diana Gabaldon

Diana Gabaldon Reihenfolge der Bücher

Kurzbiographie

Diana Gabaldon ist eine der bekanntesten amerikanischen Schriftstellerinnen, was in erster Linie der Outlander Highland-Saga zu verdanken ist. Gabaldon wurde im Jahr 1952 in Arizona geboren. Nach der Schule studierte sie Zoologie und wurde sogar Master of Science im Bereich Tiefseebiologie. Nebenher war sie aber auch als freiberufliche Autorin tätig. Ende der 70er Jahre begann sie freiberuflich Comics für Walt Disney zu schreiben. Der internationale Durchbruch allerdings ließ dann noch weitere zehn Jahre auf sich warten: Der erste Band der Outlander Reihe kam im Jahr 1991 auf den Markt und war sofort ein bahnbrechender Erfolg. Heute lebt Diana Gabaldon, übrigens Mutter von drei Kindern, mit ihrem Mann in Scottsdale in Arizona.

Add a comment

Weiterlesen

Stephenie Meyer

Twilight Reihenfolge der Bücher

Kurzbiografie Stephenie Meyer

Stephenie Meyer ist eine der bekanntesten Jugendbuchautorinnen der USA. Am 24.12.1973 in Connecticut geboren, zog sie im Alter von vier Jahren mit ihrer Familie nach Arizona, wo sie auch heute noch lebt. Interessant ist, dass Meyer Mitglied der Mormonen ist, was Ihre Werke maßgeblich beeinflusst. Dies erkennt man unter anderem daran, dass ihre Vampire nicht blutrünstig sind, sondern sich in die Gemeinschaft der Menschen integrieren möchten.

Add a comment

Weiterlesen

Andreas Föhr

Andreas Föhr Reihenfolge der Bücher

Kurzbiografie

Andreas Föhr wurde im Jahr 1958 im Allgäu geboren und gilt als einer der bekanntesten Regionalkrimiautoren. Nach dem Abitur studierte er zunächst Rechtswissenschaften in München, ehe er ein Referendariat in Nairobi annahm. Danach arbeitete er als Rechtsanwalt, machte sich aber schon bald mit dem Schreiben von Drehbüchern einen Namen. Die Rosenheim-Cops, Der Bulle von Tölz und natürlich Tatort sind beliebte Krimiserien, von denen zahlreiche die Handschrift von Andreas Franz tragen. Im Jahr 2009 schließlich entschied er sich dazu, selbst Kriminalromane zu veröffentlichen; bereits für sein Erstlingswerk "Der Prinzessinnenmörder" wurde er mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. Fünf weitere Romane rund um die schrulligen Ermittler Wallner und Kreuthner folgten in den kommenden Jahren. Diese können mittlerweile allesamt auf eine riesige Fangemeinde stolz sein.

Add a comment

Weiterlesen

Lucinda Riley

Lucinda Riley Reihenfolge der Bücher

Kurzbiografie

Lucinda Riley ist eine irische Schriftstellerin, die 1968 geboren wurde. Als Kind verbrachte sie mehrere Jahre in Bangkok und auch später gehörte das Reisen zu ihren liebsten Hobbys. Mit nur 24 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman "Lovers and Players". In den folgenden Jahren veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Lucinda Edmonds sieben weitere Romane, die in 14 verschiedene Sprachen übersetzt wurden.

Add a comment

Weiterlesen

Donna Leon

Donna Leon Reihenfolge der Bücher

Kurzbiografie

Donna Leon ist eine der bekanntesten amerikanischen Schriftstellerinnen, die vor allem für ihre erfolgreichen Kriminalromane bekannt ist. Im Jahr 1942 in New Jersey geboren, arbeitete sie nach dem Studium sowohl als Lehrerin als auch als Reiseleiterin. Dabei verschlug es sie nicht nur nach Italien, England und die Schweiz, sondern sogar bis nach China und Saudi-Arabien. Vor allem Italien hat es Donna Leon angetan; die Idee zu ihrem ersten Kriminalroman kam ihr im Jahr 1992 während eines Opernbesuches in Venedig, wo sie heute auch lebt.

Add a comment

Weiterlesen

Lee Child

Lee Child Reihenfolge der Bücher

Kurzbiographie

Lee Child ist ein amerikanischer Schriftsteller, der in erster Linie für seine Romane rund um den ehemaligen US-Militärpolizisten Jack Reacher bekannt ist. Mit bürgerlichem Namen heißt der Autor Jim Grant; Lee Child ist lediglich ein Pseudonym. 1954 in Großbritannien geboren, wuchs Child zunächst in Birmingham auf; nach dem Schulabschluss studierte er Jura an der Universität Sheffield. Danach arbeitete er jahrelang bei Granada Television in Manchester und war hier in erster Linie für Krimis und Thriller zuständig. Nach knapp 20 Jahren bei dieser Tätigkeit wurde er aus Kostengründen entlassen und kam dann eher aus Geldmangel zum Schreiben, wie er selbst immer wieder in Interviews bestätigt. Im Jahr 1997, also zwei Jahre nach seiner Kündigung, begann er seine Karriere als Schriftsteller. Nur ein Jahr später siedelte er dann in die Vereinigten Staaten über.

Add a comment

Weiterlesen

Joomla SEF URLs by Artio