Thriller

Andreas Gruber

Andreas Gruber Reihenfolge der Bücher

Andreas Gruber ist ein österreichischer Schriftsteller, der in erster Linie für Phantasie- und Horrorerzählungen als auch für seine Thriller bekannt ist. 1968 in Wien geboren, lebt der Autor heute mit seiner Familie in Grillenberg südlich von Wien. Neben seiner Arbeit als Schriftsteller gibt Andreas Gruber auch äußerst erfolgreich Schreibkurse.

Chris Carter

Chris Carter Reihenfolge der Bücher

Chris Carter, ein brasilianischer Schriftsteller, hat sich in erster Linie durch seine spektakulären Thriller einen Namen gemacht. Der Sohn italienischer Einwanderer wurde im Jahr 1965 in Brasilia geboren. Nach dem Schulabschluss absolvierte er zunächst ein Studium der forensischen Psychologie. Später arbeitete er dann jahrelang als Kriminalpsychologe, ehe er schließlich nach Los Angeles zog und dort einen völlig entgegengesetzten Beruf ausübte: 

Cody McFadyen

Cody McFadyen Reihenfolge der Bücher

Der in Deutschland und Europa beliebte amerikanische Krimiautor Cody McFadyen wurde 1968 in Forth Worth, Texas geboren. Sein Kindheit und Jugendzeit war mitgeprägt von Armut und Drogen. Nach diversen Weltreisen und verschiedenen Jobs, unter anderem als Webdesigner, beschloss er mit 35 Jahren, sich ganz der Schriftstellerei zu widmen. Heute lebt er mit seiner Familie in Kalifornien, ist zum zweiten Mal verheiratet, hat eine Tochter und zwei Hunde.

Karen Rose

Karen Rose Reihenfolge der Bücher

Die amerikanische Autorin Karen Rose, hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und schon einige preisgekrönte Thriller veröffentlicht. Sie wurde 1964 in einem Vorort von Maryland geboren und ist dort aufgewachsen. Ihr Studium schloss sie als Chemie Ingenieurin an der Maryland Universität ab. Mit siebzehn Jahren lernte sie ihren Mann bei einem Blind Date kennen und nach Abschluss des Studiums zog sie mit ihm nach Cincinnati Ohio.

Karin Slaughter

Karin Slaughter Reihenfolge der Bücher

Bei der internationalen Bestsellerautorin ist ihr Name Programm: Sie gilt als „Schlächterin des Thriller-Genres“ (Pressestimme: Spiegel Online), schreibt gnadenlos packende Romane und erhielt 2011 den Silver Bullet Award. Bereits mit ihrem Debütroman Blindsighted (dt. Belladonna) im Jahr 2002 schaffte sie den Durchbruch in die Riege der besten Thrillerautoren der USA. Ihr Schreibstil gilt als geradlinig, präzise und messerscharf.

Kathy Reichs

Kathy Reichs Reihenfolge der Bücher

Kathy Reichs wuchs mit ihren drei Schwestern und ihren Eltern in Chicago auf und studierte dann unter anderem Archäologie und wurde von der American Board of Forensic Anthropology als forensische Anthropologin zugelassen. Außerdem hat sie zahlreiche wissenschaftliche Schriften veröffentlicht. Heute ist sie verheiratet, hat drei Kinder und arbeitet sowohl für die Office of the Medical Examiner in North Caroliner, als auch für die Laboratoire de Sciences Judiciaires et de Médecine Légale in Montréal.

Lee Child

Lee Child Reihenfolge der Bücher

Lee Child ist ein amerikanischer Schriftsteller, der in erster Linie für seine Romane rund um den ehemaligen US-Militärpolizisten Jack Reacher bekannt ist. Mit bürgerlichem Namen heißt der Autor Jim Grant; Lee Child ist lediglich ein Pseudonym. 1954 in Großbritannien geboren, wuchs Child zunächst in Birmingham auf; nach dem Schulabschluss studierte er Jura an der Universität Sheffield. Danach arbeitete er jahrelang bei Granada Television in Manchester und war hier in erster Linie für Krimis und Thriller zuständig. 

Lisa Jackson

Lisa Jackson Reihenfolge der Bücher

Lisa Jackson, die 1951 in Oregon geboren wurde, ist auch unter dem Pseudonym Susan Lynn Crose bekannt. Nach ihrem Studium arbeitete Lisa Jackson zunächst im Banken- und Versicherungswesen. Bereits im Jahr 1981 begann sie mit ihrer Schwester damit, Liebesromane zu schreiben. Schon bald entwickelte sie ihren ganz eigenen Erzählstil und begann mit dem Schreiben von Krimis und Thrillern.

Michael Robotham

Michael Robotham Reihenfolge der Bücher

Der heute in Sydney lebende gebürtige Australier Michael Robotham wurde 1960 in New South Wales geboren. Bevor er Krimiautor wurde, verdiente er sein Geld als Journalist und Ghostwriter für Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Showbusiness.

Douglas Preston und Lincoln Child

Preston & Child Reihenfolge der Bücher

Das Autorenduo Douglas Preston und Lincoln Child hat durch ihre Pendergast Reihe internationale Berühmtheit erlangt. Im Jahr 1995 schrieben sie den ersten Teil dieser erfolgreichen Serie, die mittlerweile aus 15 Romanen besteht. "Relic" ist ein spannender Wissenschaftsthriller, der im Museum of Natural History in New York seinen Anfang nimmt. Hier arbeitete der Schriftsteller Douglas Preston übrigens mehrere Jahre selbst; im Jahr 1985 veröffentlichte er bereits ein Buch über das Museum. Grausam entstellte Leichen und eine unmenschliche Bestie bestimmen den ersten Teil, der im Jahr 1997 ebenso erfolgreich mit Tom Sizemore und Penelope Ann Miller in den Hauptrollen verfilmt wurde. Fulminante und actiongeladene Szenen à la Steven Spielberg begeistern in den Büchern genau wie im Film.

Simon Beckett

Simon Beckett Reihenfolge der Bücher

Simon Beckett wurde am 20.04.1968 in Großbritannien geboren und arbeitete unter anderem als Immobilienhändler, Hausmeister und Journalist, bevor er sich dem Schreiben von Romanen zuwandte. Während seiner journalistischen Arbeiten wurde er mehr und mehr mit dem Polizeidienst vertraut, was ihn letztendlich zum Schreiben seiner Krimis bewegte. Das Studium der Englischen Literatur schloss er mit dem Master of Arts ab. Heute lebt Beckett mit seiner Frau in Sheffield.

Tess Gerritsen

Tess Gerritsen Reihenfolge der Bücher

Die 1953 In San Diego geborene Amerikanerin hat eigentlich zwei Berufe: Ärztin und Bestsellerautorin. Ihr Talent zum Schreiben entdeckte sie während ihres Mutterschaftsurlaubs, als sie sich an einer Kurzgeschichte versuchte und damit prompt einen Literaturwettbewerb bei einer Tageszeitung gewann. Ihrem ersten romantischen Spannungsroman „Call after Midnight“ folgten acht weitere.

Joomla SEF URLs by Artio