Romantik

Alexandra Ivy

Alexandra Ivy Reihenfolge der Bücher

Deborah Raleigh schreibt unter dem Pseudonym Alexandra Ivy Vampirromane voller Liebesschmerz und Erotik. Mit der Guardians of Eternity-Reihe feiert sie internationale Erfolge. Ihre Schriftsteller-Karriere begann Deborah Raleigh als Drehbuchautorin. Schon bald entdeckte sie ihr Talent für das Schreiben von Liebesromanen.

Iny Lorentz

Iny Lorentz Reihenfolge der Bücher

Unter dem Namen Iny Lorentz versteckt sich das Schriftstellerehepaar Iny Klocke und Elmar Wohlrath. Beide leben bereits seit dem Jahr 2007 nahe München und wurden durch die "Wanderhure"-Reihe bekannt. Davor veröffentlichten sie Kinderbücher und Bücher aus dem Fanfiction Bereich, die allerdings nur mäßigen Erfolg verzeichnen konnten. Im Jahr 2003 publizierte das Paar dann seinen ersten historischen Roman mit dem Titel "Die Kastratin", welcher eine breite Leserschaft ansprach. 

J. D. Robb

J. D. Robb Reihenfolge der Bücher

Im wahren Leben heißt sie Nora Roberts, wurde 1950 in Maryland geboren und gehört zu den erfolgreichsten Autorinnen des Liebesroman-Genres. Ihr Schreibtalent entdeckte sie im Jahr 1979, als sie aufgrund eines Schneesturms tagelang nicht das Haus verlassen konnte. Viellesern ist sie unter drei Pseudonymen bekannt: Jill March, Sarah Hardesty und J.D. Robb.

Jeaniene Frost

Jeaniene Frost Reihenfolge der Bücher

Jeaniene Frost, Jahrgang 1974, hat sich als Autorin für Fantasyromane mit Vampirthematik weitläufig einen Namen gemacht. Die Amerikanerin lebt mit ihrem Mann in Florida und feiert mit ihren Romanserien „The Night Huntress“ und „The Night Huntress World“ weltweit Erfolge. Die Rechte an den Büchern wurden mittlerweile in 19 Ländern verkauft.

Kresley Cole

Kresley Cole Reihenfolge der Bücher

Die Amerikanerin Kresley Cole schreibt historische und fantastische Liebesromane. Bevor sie Schriftstellerin wurde, war sie Athletin, Trainerin und Doktorandin. Das „Futter“ für ihre Geschichten bekommt sie aus ihren zahlreichen Reisen in alle Länder dieser Welt. Sie veröffentlichte 2002 ihren ersten Roman. Die Handlungen sind vollgepackt mit Action, Sinnlichkeit und Humor.

Lara Adrian

Lara Adrian Reihenfolge der Bücher

Mit der Vampir-Saga Midnight Breed eroberte Tina St. John, die unter dem Pseudonym Lara Adrian schreibt, den Olymp der Schriftstellerei romantischer Vampirromane. Die 1966 in Michigan geborene US-Amerikanerin hat deutsche Wurzeln und lebt mit ihrem Mann in Neu-England direkt am Meer und umgeben von alten Friedhöfen.

Lynsay Sands

Lynsay Sands Reihenfolge der Bücher

Die studierte Psychologin Lynsay Sands wurde durch ihre Argeneau-Vampirgeschichten bekannt. Ihr erstes Buch schrieb sie als Trauerbewältigung nach dem Tod ihrer noch jungen Mutter. Auf ihrer Website schreibt die kanadische Schriftstellerin, dass sie gerne selbst ein Vampir wäre sowie gerne Horror- und Liebesgeschichten liest. 

Nalini Singh

Nalini Singh Reihenfolge der Bücher

Nalini Singh ist eine beliebte Fantasyautorin, die im Jahr 1977 auf den Fidschi Inseln geboren wurde. Aufgewachsen ist sie allerdings in Neuseeland; heute lebt die jedoch in Japan. Nachdem sie ihr Geld unter anderem als Rechtsanwältin, Bankkauffrau und Lehrerin verdiente, entschied sie sich im Jahr 2003, sich ganz ihrer Schriftstellerkarriere zu widmen und verfasste zunächst Liebesromane. Vor allem ihrer Mutter hat sie es zu verdanken, dass sie sich schließlich dazu entschloss, Schriftstellerin zu werden. 

Stephenie Meyer

Twilight Reihenfolge der Bücher

Stephenie Meyer ist eine der bekanntesten Jugendbuchautorinnen der USA. Am 24.12.1973 in Connecticut geboren, zog sie im Alter von vier Jahren mit ihrer Familie nach Arizona, wo sie auch heute noch lebt. Interessant ist, dass Meyer Mitglied der Mormonen ist, was Ihre Werke maßgeblich beeinflusst. Dies erkennt man unter anderem daran, dass ihre Vampire nicht blutrünstig sind, sondern sich in die Gemeinschaft der Menschen integrieren möchten.

Joomla SEF URLs by Artio