Otfried Preußler

Otfried Preußler Reihenfolge der Bücher

Der Kinderbuchautor Otfried Preußler wurde 1923 im böhmischen Reichenberg geboren. Er erschuf die Figur Räuber Hotzenplotz, die auch heute noch vielen jungen und erwachsenen Leserinnen und Lesern ein Begriff ist. Die erfolgreichen Kinderbücher „Krabat“, „Das kleine Gespenst“ und „Die kleine Hexe“ stammen auch aus seiner Feder.

Weiterlesen

Anna Ruhe

Anna Ruhe Reihenfolge der Bücher

Mit den zauberhaften Kinderbüchern der Schriftstellerin Anna Ruhe kommen kleine Fantasiefans auf ihre Kosten. Die 1977 in Berlin geborene Autorin studierte Kommunikationsdesign und Illustration. Viele Jahre ließ sie ihrer Kreativität als Grafikdesignerin in mehreren Designbüros und Agenturen freien Lauf.

Weiterlesen

Sabine Städing Reihenfolge der Bücher

Mit ihren Kinderbüchern eroberte die Hamburger Autorin Sabine Städing die Herzen ihrer Leserinnen und Leser im Sturm. Bereits in ihrer Kindheit entdeckte die Autorin ihre Leidenschaft zum Schreiben. 
Städing sammelte nach der Schulzeit Erfahrung als Herausgeberin des Punk-Fanzines „Plastik“.

Weiterlesen

Emily Skye

Emily Skye Reihenfolge der Bücher

Die Buchreihe „Die geheime Drachenschule“ überzeugt mit einer fantasievollen Geschichte, tollen Illustrationen und liebevoll gestalteten Buchcovern. Das besondere an der Serie sind nicht nur die außergewöhnliche Geschichte und die tolle Aufmachung der Bände. Emily Skye ist kein typisches Pseudonym, hinter dem sich eine einzelne Schriftstellerin oder ein Schriftsteller verbirgt.

Weiterlesen

Joomla SEF URLs by Artio

reihenfolge.info verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

weitere Informationen

OK

Cookies

Wenn Nutzer das Angebot aufrufen, werden ein oder mehrere Cookies auf seinem Rechner gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Mit Hilfe von Cookies verbessert der Anbieter den Komfort und die Qualität seines Services, indem zum Beispiel Nutzereinstellungen gespeichert werden. Cookies richten auf dem Rechner der Nutzer keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Eine Nutzung des Angebotes ist auch ohne Cookies möglich. Nutzer können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots eingeschränkt werden.