Iny Lorentz Reihenfolge

Unter dem Namen Iny Lorentz versteckt sich das Schriftstellerehepaar Iny Klocke und Elmar Wohlrath. Beide leben bereits seit dem Jahr 2007 nahe München und wurden durch die „Wanderhure“-Reihe bekannt. Davor veröffentlichten sie Kinderbücher und Bücher aus dem Fanfiction Bereich, die allerdings nur mäßigen Erfolg verzeichnen konnten. Im Jahr 2003 publizierte das Paar dann seinen ersten historischen Roman mit dem Titel „Die Kastratin“, welcher eine breite Leserschaft ansprach. Finden Sie unten die Titel von Iny Lorentz in der richtigen Reihenfolge

Chronologische Reihenfolge der Wanderhure Reihe

BandTitelbestellen bei
Band 1

Die Wanderhure

(2004)

Amazon

Band 2

Die Kastellanin

(2005)

Amazon

Band 3

Das Vermächtnis der Wanderhure

(2006)

Amazon

Band 4

Die Tochter der Wanderhure

(2008)

Amazon

Band 5

Töchter der Sünde

(2011)

Amazon

Band 6

Die List der Wanderhure

(2014)

Amazon

Band 7

Die Wanderhure und die Nonne

(2018)

Amazon

Kurzgeschichte

Die Wanderhure: Wenn der Winter kommt
(Kurzgeschichte)

(2020)

Amazon

Band 8

Die Wanderhure und der orientalische Arzt

(2021)

Amazon

Prequel

<

Die junge Wanderhure.

(2023)

Amazon

Iny Lorentz Reihenfolge: Wanderhurenreihe

Chronologische Reihenfolge der Südsee Saga

BandTitelbestellen bei
Band 1

Die Perlenprinzessin. Rivalen

(2021)

Amazon

Band 2

Die Perlenprinzessin. Kannibalen

(2021)

Amazon

Band 3

Die Perlenprinzessin. Missionare

(2022)

Amazon

Band 4

Die Perlenprinzessin – Lucky Jim

(2023)

Amazon

Band 5

Die Perlenprinzessin – Schwarze Tränen

(2023)

Amazon

Iny Lorentz Reihenfolge: Südsee Saga

Chronologische Reihenfolge der Wanderapothekerin Reihe 

BandTitelbestellen bei
Band 1

Die Wanderapothekerin

(2017)

Amazon

Band 2

Die Liebe der Wanderapothekerin

(2017)

Amazon

Band 3

Die Entführung der Wanderapothekerin

(2018)

Amazon

Band 4

Die Tochter der Wanderapothekerin

(2019)

Amazon

Wanderapothekerin Reihe

Chronologische Reihenfolge der Auswanderer Reihe 

Band 1


Das goldene Ufer

Das goldene Ufer

(2013)

glueckskiste Buchhandlung 1

Amazon

Band 2
Der weiße Stern

Der weiße Stern

(2014)

glueckskiste Buchhandlung 1

Amazon

Band 3
Das Wilde Land

Das Wilde Land

(2015)

glueckskiste Buchhandlung 1

Amazon

Band 4
Der rote Himmel

Der rote Himmel

(2016)

glueckskiste Buchhandlung 1

Amazon

Auswanderer Reihe 

Chronologische Reihenfolge der Berlin Trilogie 

BandTitelbestellen bei
Band 1

Tage des Sturms

(2018)

Amazon

Band 2

Licht in den Wolken

(2019)

Amazon

Band 3

Glanz der Ferne

(2020)

Amazon

Berlin Trilogie 

Chronologische Reihenfolge der Trettin Trilogie 

BandTitelbestellen bei
Band 1

Dezembersturm

(2009)

Amazon

Band 2

Aprilgewitter

(2010)

Amazon

Band 3

Juliregen

(2011)

Amazon

Trettin Trilogie

weitere Bücher von Iny Lorentz 

Titelbestellen bei

Ritter Constance

(2022)

Amazon

Das Mädchen von Agunt

(2022)

Amazon

Die Saga von Vinland

(2020)

Amazon

Der Fluch der Rose

(2019)

Amazon

Die Wanderschriftsteller

(2019)

Amazon

Kurzbiographie Iny Klocke und Elmar Wohlrath

Unter dem Namen Iny Lorentz versteckt sich das Schriftstellerehepaar Iny Klocke und Elmar Wohlrath. Beide leben bereits seit dem Jahr 2007 nahe München und wurden durch die „Wanderhure“-Reihe bekannt. Davor veröffentlichten sie Kinderbücher und Bücher aus dem Fanfiction Bereich, die allerdings nur mäßigen Erfolg verzeichnen konnten. Im Jahr 2003 publizierte das Paar dann seinen ersten historischen Roman mit dem Titel „Die Kastratin“, welcher eine breite Leserschaft ansprach. Der internationale Durchbruch schließlich gelang 2004 mit dem Roman „Die Wanderhure“.

Ingrid Klocke, die ursprünglich aus Köln stammt, wurde im Jahr 1949 geboren und arbeitete jahrelang als Arzthelferin. Elmar Wohlrath wiederum stammt aus Franken und lebte als Kind auf einem Bauernhof. Beide lernten sich in München kennen und heirateten im Jahr 1982; die Ehe blieb kinderlos. Nach dem letzten Roman aus der Wanderhure Reihe wurde es jedoch keineswegs ruhig um das Schriftstellerehepaar.

Das jüngste Werk „Die steinerne Schlange“ wird Ende 2016 erscheinen und ist ebenfalls wieder ein historischer Roman. Diesmal geht es aber in das Jahr 213 nach Christus; im Mittelpunkt steht die junge Gerhild, die gegen den römischen Statthalter Quintus einen Kampf gewinnt und fortan verfolgt wird. Parallelen zur Wanderhure Marie sind also durchaus zu erkennen. Gefahren und Intrigen ebenso wie Liebe und Leiden kommen auch in diesem Roman nicht zu kurz: Wer die Bücher der Wanderhure Serie gemocht hat, wird auch „Die steinerne Schlange“ lieben.

Allen Büchern von Iny Lorentz gemeinsam ist, dass die geschichtlichen Fakten äußerst gut recherchiert sind; Geschichte zum Anfassen sozusagen. Dabei kommt aber auch eine gewisse Sentimentalität nicht zu kurz; alle Fans von rührenden Liebesgeschichten kommen bei Iny Lorentz ebenso auf ihre Kosten. Dies trifft ebenso auf die Auswanderer-Saga zu.

Diese Bücher spielen im ausgehenden 19. Jahrhundert in den Südstaaten der USA und wurden bereits mit dem Bestseller „Fackeln im Sturm“ auf eine Stufe gestellt. Fans von historischen Liebesromanen kommen bei Iny Lorentz voll auf ihre Kosten, denn neben der Auswanderer-Saga und der Wanderhure Reihe hat das Autorenehepaar noch zahlreiche weitere solcher Romane veröffentlicht. Erwähnenswert sind unter anderem „Feuertochter“, „Die Tatarin“ oder „Die Löwin“. Vielleicht haben Sie ja auch schon einmal etwas von Nicola Marni, Sandra Melli oder Mara Volkers gehört? Auch dies sind Pseudonyme, unter welchen das bekannte Autorenehepaar bereits aufgetreten ist.

Die Wanderhure Reihe von Iny Lorentz

Die Bücher rund um die Wanderhure nehmen Sie mit auf eine Entdeckungsreise in das Mittelalter des 15. Jahrhundert. Mittlerweile sechs Bände sind rund um die junge Wanderhure Marie und ihre Erlebnisse erschienen. Unbedingt sollte man mit dem Lesen mit dem ersten Band der Reise beginnen, da die Romane aufeinander aufbauen. Etwa alle zwei Jahre ist ein neuer Roman erschienen; die letzte Veröffentlichung im Jahr 2014 liegt nun bereits etwas zurück. In allen Romanen spielt die als Wanderhure bekannte Marie die Hauptrolle; die Protagonistin ist dem Leser sofort sympathisch und man fiebert förmlich mit ihr mit.

Während sie sich im ersten Band als Wanderhure verdingt, um nicht an einen reichen Kaufmann verheiratet zu werden, ist sie im zweiten Teil „Die Rache der Wanderhure“ glücklich verheiratet und erwartet sogar ein Kind. In „Das Vermächtnis der Wanderhure“ aus dem Jahr 2006 wiederum wird Marie als Sklavin verkauft und muss um ihren Mann kämpfen. Es folgen die nicht minder aufregenden Romane „Die Tochter der Wanderhure“ und zu guter Letzt „Die List der Wanderhure“. In „Töchter der Sünde“, dem fünften Teil der Serie hingegen, spielt der Sohn von Marie Falko die Hauptrolle. Der erste Band der Wanderhure Reihe wurde im Jahr 2010 sogar erfolgreich mit Alexandra Neldel in der Hauptrolle verfilmt. Auch Band Zwei, „Die Kastellanin“, wurde verfilmt und knöpfte an den Erfolg der ersten Verfilmung an.

Unser Tipp: Lesen Sie die Wanderhuren Reihe von Iny Lorentz in der richtigen Reihenfolge.

Bildnachweis: Wolfgang H. Wögerer, Vienna, Austria, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Autor:
Dirk Thörner

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert