Charlaine Harris

Charlaine Harris Reihenfolge der Bücher

Kurzbiographie

Geboren wurde die US-Amerikanerin Charlaine Harris am 25. November 1951 in Tunica, einer Stadt im Nordwesten des Bundesstaates Mississippi. Ihre Kindheit und Jugend verbrachte Harris im Mississippi-Delta. Dem Schreiben ging die heutige Bestseller-Autorin der New-York-Times bereits als Jugendliche nach. Thematisch rankten sich ihre frühen Werke häufig um das Dasein als Teenager oder um Geister.

In Memphis (der größten Stadt des US-Bundesstaates Tennessee) absolvierte Charlaine Harris ein Studium am Rhode College und verfasste währenddessen Theaterstücke. Der ersten Ehe Harris' folgte eine Tätigkeit als Schriftsetzerin im Auftrag verschiedener Tageszeitungen. Eine Nominierung für den Agatha-Award (ein Literaturpreis, der in den USA seit dem Jahr 1989 verliehen wird) erhielt die Schriftstellerin kurze Zeit nach ihrer zweiten Eheschließung für ihre begonnene 'Aurora Teagarden'-Serie.

Zeitgleich betätigte sich Charlaine Harris in den Sportarten Gewichtheben und Karate.
Nach dem Schreiben weiterer Werke begann Harris im Jahr 2001 die 'Sookie-Stackhouse'-Buchreihe, für die sie unter anderem mit dem Anthony Award (zu Ehren des Mystery- und Kriminalroman-Autors Anthony Boucher) ausgezeichnet wurde. Die Bestseller-Autorin ist Mutter von drei Kindern.

Chronologische Reihenfolge der Sookie Stackhouse Reihe

Die mit Preisen ausgezeichnete Sookie-Stackhouse-Buchreihe von Charlaine Harris rankt sich um übernatürliche Wesen wie Vampire und Werwölfe. Benannt ist die Buchreihe nach der Hauptfigur, der Kellnerin Sookie Stackhouse: Die Kellnerin lebt in einer Kleinstadt und verfügt über telepathische Fähigkeiten. Bald gerät sie in Kontakt mit Vampiren, die die Gesellschaft von Menschen suchen; diesen Schritt wagen die übernatürlichen Wesen, da in Japan ein Blutersatzmittel namens 'True Blood' entwickelt wurde, das es den Vampiren ermöglicht, auf menschliches Blut zu verzichten.
Die Romanvorlage von Charlaine Harris ist unter anderem Grundlage für die US-amerikanische Fernsehserie 'True Blood', die in den USA seit dem Jahr 2008 ausgestrahlt wird.

Vorübergehend tot

Vorübergehend tot
Original: Dead Until Dark

(2004)
(2001)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Untot in Dallas

Untot in Dallas
Original: Living Dead in Dallas

(2004)
(2002)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Club Dead

Club Dead
Original: Club Dead

(2005)
(2003)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Der Vampir, der mich liebte

Der Vampir, der mich liebte
Original: Dead to the World

(2010)
(2004)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Vampire bevorzugt

Vampire bevorzugt
Original: Dead as a Doornail

(2009)
(2005)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Ball der Vampire

Ball der Vampire
Original: Definitely Dead

(2009)
(2006

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Vampire schlafen fest

Vampire schlafen fest
Original: All Together Dead

(2010)
(2007)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Ein Vampir für alle Fälle

Ein Vampir für alle Fälle
Original: From Dead to Worse

(2010)
(2008)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Vampirgeflüster

Vampirgeflüster
Original: Dead and Gone

(2010)
(2009)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Vor Vampiren wird gewarnt

Vor Vampiren wird gewarnt
Original: Dead in the Family

(2011)
(2010)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Vampir mit Vergangenheit

Vampir mit Vergangenheit
Original: Dead Reckoning

(2012)
(2011)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Cocktail für einen Vampir

Cocktail für einen Vampir
Original: Deadlocked

(2013)
(2012)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Vampirmelodie

Vampirmelodie
Original: Dead Ever After

(2014)
(2013)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Cocktail für einen Vampir

Cocktail für einen Vampir
Original: Deadlocked

(2014)
(2013)

Amazon

Weltbild

   eBay   

Buch.de

Quellen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Charlaine_Harris

 

Autor:
Dirk Thörner

Joomla SEF URLs by Artio